. . Kontakt | Impressum

Projekte im Standardangebot

Ernährung/Bewegung (UR)
Bike2school
Inhalt Wer Velo fährt, ist gesünder, lernfähiger und weniger krank – und schult dabei das Verhalten im Verkehr. Die Aktion bike2school bezweckt, möglichst viele Schülerinnen und Schüler permanent für das Verkehrsmittel Velo auf dem Schulweg zu gewinnen.
Anbieter Pro Velo
Zeitaufwand 1 Monat mit dem Velo zur Schule fahren
Alterskategorie 4. – 9. Klasse
Kosten Gesundheitsförderung Uri ermöglicht mit einem Unterstützungsbeitrag an Pro Velo Schweiz pro Jahr die kostenlose Teilnahme von 10 Urner Klassen.
Internet bike2school.ch
fit4future
Inhalt "fit4future" ist ein wissenschaftlich begleitetes Programm zu den 3 Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Es bietet:
für Lehrpersonen: Weiterbildungen, Workshops fürs ganze Lehrerkollegium, Unterrichtsmaterialien, Downloads etc.
für Kinder: Spielerische Impulse z.B. durch die "Spieltonne", Veranstaltungen wie "Activity Days", Workshops an Schulen, Kochkurse im Klassenzimmer etc.
für Eltern: Elternabende, Broschüren
Anbieter Cleven-Stiftung
Zeitaufwand Kann individuell von den Schulen und den Lehrpersonen gesteuert werden.
Alterskategorie 1. - 6. Klasse
Kosten keine
Internet Weitere Informationen und Anmeldeformular
GORILLA – Das nationale Programm zur Gesundheitsförderung
Inhalt GORILLA steht für Spass an Bewegung und für ein positives Lebensgefühl. Ausgewogene Ernährung, mehr Bewegung sowie nachhaltiger Konsum stehen dabei im Vordergrund und werden den Kids auf jugendnahe Art nähergebracht. GORILLA klärt auf und vermittelt Freude am Kochen und an Bewegung durch Freestylesportarten. Die Kinder und Jugendlichen sollen zur Übernahme von Verantwortung für ihr eigenes Wohlbefinden bewegt werden. Frei nach dem Motto: Mehr Uga-Uga im Leben!
Anbieter Schtifti Foundation
Zeitaufwand 1 Tag für GORILLA-Workshop
Alterskategorie Kinder und Jugendliche ab 10 bis 18 Jahren
Kosten Für 85 – 100 SchülerInnen Fr. 5'500.-
Unterstützungsbeitrag von Gesundheitsförderung Uri auf Anfrage
Internet schtifti.ch
GORILLA – Schulprogramm
Inhalt GORILLA steht für Spass an Bewegung und für ein positives Lebensgefühl. Das Schulprogramm umfasst fixfertige Lektionspläne mit ausgewählten Inhalten zu den Themen Bewegung, Ernährung und nachhaltiges Konsumverhalten für die Oberstufe. Das Schulprogramm richtet sich an Oberstufenlehrpersonen in den Fächern: Technisches Gestalten, Sport und Bewegung, Hauswirtschaft, Natur und Technik (Biologie). Das Schulprogramm von GORILLA ist jugendnah, fördert die nachhaltige Entwicklung der SchülerInnen, da es auf autodidaktischen Inhalten basiert und orientiert sich am Lehrplan 21.
Anbieter Schtifti Foundation
Zeitaufwand Kann individuell von den Lehrpersonen gesteuert werden.
Alterskategorie Oberstufe
Kosten Das GORILLA Schulprogramm ist als Schulhauslizenz zu beziehen (d.h. alle Lehrpersonen eines Schulhauses können mit der gleichen Lizenz arbeiten). Die Schulhauslizenz kostet pro Jahr Fr. 150.-
Unterstützungsbeitrag von Gesundheitsförderung Uri auf Anfrage.
Internet schtifti.ch
Online-Plattform "Schule bewegt"
Inhalt Die Online-Plattform "Schule bewegt" ist ein Programm zur Förderung von Bewegung in Schweizer Schulen. "Schule bewegt" bietet den Lehrpersonen auf einfache und unkomplizierte Art Unterstützung bei der Integration von Bewegung im Unterricht. Schüler*innen sitzen im Schulalltag oft lange Zeit ohne Unterbruch. Um ihr volles Leistungspotential auszuschöpfen, ist mentales und körperliches Wohlbefinden zentral. Der Schlüssel dazu ist der Wechsel zwischen Spannung und Entspannung, Bewegung und Ruhe, Action und Konzentration. Mit dem Programm von "Schule bewegt" sind Lehrpersonen, aber auch die Schüler*innen selbst, in der Lage, Aktivpausen im Unterricht einzubauen. Dies steigert die Konzentrationsfähigkeit, führt zu einem besseren Gruppenklima und verbessert selbstverständlich die Bewegungskompetenzen der Schüler*innen.
Anbieter Swiss Olympic
Zeitaufwand täglich kurze Bewegungspausen von ca. 5-10 Minuten
Alterskategorie Kindergarten - Oberstufe
Kosten keine
Internet www.schulebewegt.ch
Papperla PEP – Körper und Gefühle im Dialog
Inhalt Papperla PEP ist ein Projekt zur Förderung von Emotionsregulation und Körpereigenwahrnehmung von 4 bis 8 jährigen Kindern. Wer sich besser spürt, ist emotional und mental beweglicher, kann sich besser konzentrieren, sich besser sprachlich ausdrücken, lernt leichter und nimmt andere besser wahr. Die sozialen und emotionalen Kompetenzen sowie das Selbstwertgefühl von Kindern werden durch spielerische Angebote und durch eine dialogische Haltung der Bezugspersonen gestärkt. Papperla PEP fokussiert auf Weiterbildung von Fachpersonen und entwickelt didaktische Unterlagen. Dabei wird Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit (Resilienzförderung)  als Einheit betrachtet. Das Projekt integriert zudem die Förderung von psychischer Gesundheit in bestehende Bewegungs- und Ernährungsprojekte für Kinder.
Anbieter Fachstelle PEP
Zeitaufwand Maximal 4 Halbtage
Alterskategorie Kinder von 4 – 8 Jahren
Kosten Kosten und Unterstützungsbeitrag von Gesundheitsförderung Uri auf Anfrage
Internet pepinfo.ch
Purzelbaum – Bewegter Kindergarten
Inhalt Das Projekt "Purzelbaum - bewegter Kindergarten" integriert mehr und vielseitige Bewegung sowie ausgewogene Ernährung in den Kindergartenalltag. Damit dies gelingt wird bei der Einführung und Umsetzung des Projektes an folgenden Hauptpunkten gearbeitet:
Schulung und Begleitung der Lehrpersonen während des 2-jährigen Weiterbildungsprozesses wie auch darüber hinaus.
Bewegungsfördernde Umgestaltung der Kindergartenräumlichkeiten, damit Bewegung jederzeit und überall möglich ist.
Einbezug der Eltern und Weitergabe von Impulsen in Bezug auf die Bewegung und ausgewogene Ernährung in den Familienalltag.

Die Kinder entdecken den Spass an der Bewegung und profitieren von vielfältigen Möglichkeiten, die ihren Bewegungsdrang berücksichtigen. Das Projekt wurde mehrfach evaluiert. Aus Sicht vieler beteiligter Lehrpersonen und Eltern hat sich das Bewegungsverhalten der Kinder durch Purzelbaum eindeutig verändert: Die Kinder sind sicherer und mutiger geworden und haben Freude, sich zu bewegen.
Anbieter RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung – Purzelbaum Schweiz
Zeitaufwand 2-jährige Weiterbildung für die Kindergartenlehrpersonen mit Austauschtreffen und Weiterbildungen
Alterskategorie Kindergarten
Kosten Die Kosten für die Weiterbildung der Lehrpersonen werden von Gesundheitsförderung Uri übernommen. Zudem wird den neuen Purzelbaum-Kindergartenlehrpersonen ein Betrag zum Einrichten des Kindergartens mit gezieltem Bewegungsmaterial zur Verfügung gestellt.
Internet Informationen zu Purzelbaum Kindergarten
Walk to school
Inhalt Die Aktion "walk to school" findet zwischen den Sommer- und Herbstferien an zwei zusammenhängenden, frei wählbaren Wochen statt. Für jeden Tag, an dem die Kinder alle Kindergarten- oder Schulwege zu Fuss zurücklegen (Hin- und Rückweg), erhalten sie einen Punkt. Für Begleitaktionen erhält die Klasse Zusatzpunkte. Damit werden die Gewinnchancen erhöht. Zudem besteht die Möglichkeit, an einem Malwettbewerb teilzunehmen.
Rund 2 Wochen vor Beginn der Aktion erhält jede teilnehmende Klasse per Post ein Starterpaket mit allen wichtigen Informationen zur Durchführung.
Anmeldedatum: mind. 3 Wochen vor dem geplanten Startdatum und spätestens Ende August.
Anbieter VCS Verkehrs-Club der Schweiz
Zeitaufwand während zwei Wochen den Kindergarten- bzw. Schulweg zu Fuss zurücklegen
Alterskategorie Kindergarten - 6. Klasse
Kosten keine
Internet Informationen und Anmeldung "walk to school"