. . Kontakt | Impressum

Finanzielle Beiträge

Kanton Schwyz

Für schuleigene Projekte kann eine Netzwerkschule grundsätzlich Beiträge in der Höhe von jährlich max. Fr. 3'000.- bzw. max. Fr. 6'000.- für die Gesamtdauer von 3 Jahren beantragen. 

Jede Unterstützung beträgt max. 50% der Projektkosten.

Die Grösse der Schuleinheit und die Anzahl erreichter Personen werden zusätzlich berücksichtigt.

Die Projekte müssen kompatibel mit den Zielen in der Vereinbarung sein.

Sie müssen zudem in einen längerfristigen Prozess eingebettet sein, die gesamte Schule betreffen und auf eine nachhaltige Wirkung angelegt sein.

> Das Antragsformular dazu finden Sie hier!

Kanton Uri

Für schuleigene Projekte kann eine Netzwerkschule grundsätzlich Beiträge in der Höhe von jährlich max. Fr. 3'000.- beantragen.

Die Projekte müssen kompatibel mit den Zielen in der Vereinbarung sein. Sie müssen zudem in einen längerfristigen Prozess eingebettet sein, die gesamte Schule betreffen und auf eine nachhaltige Wirkung angelegt sein.

> Das Antragsformular dazu finden Sie hier!