. . Kontakt | Impressum

Projekte im Standardangebot

Psychische Gesundheit
Bodytalk PEP Workshop und Materialien
Inhalt Viele Jugendliche sind mit sich, ihrem Körper und dessen Erscheinung unzufrieden.
Bodytalk-PEP-Workshops regen Jugendliche im Dialog mit einer Fachperson und untereinander einerseits zu einer förderlichen Auseinandersetzung mit sich und ihrem Körper sowie auch zu einer kritischen Auseinandersetzung mit gängigen Aussehens- und Leistungsnormen und dem Umgang damit an. Er ermuntert sie zu einem selbstbewussteren Umgang mit sich und dem eigenen Körper.
Dabei werden auch der Respekt und die Akzeptanz von Unterschiedlichkeit im Vergleich mit anderen bezüglich Aussehen, Figur und Gewicht gefördert. Zudem wird der Umgang mit unterschiedlichen emotionalen Zuständen, die der Blick auf den eigenen Körper auslösen kann, die im Zusammenhang mit Essen und Bewegung stehen und weiteren Faktoren, die die psychische Gesundheit beeinflussen, angesprochen.
Anbieter Verein PEP
Zeitaufwand 2 Lektionen
Alterskategorie Sek I
Kosten 750
Internet www.pepinfo.ch
GORILLA Workshops – Stärkung der Lebenskompetenzen
Inhalt Der GORILLA Tagesworkshop umfasst neben den Themen Freestylesport, Ernährung und nachhaltiger Lebensstil neu auch die psychische Gesundheit. Durch Achtsamkeits-Übungen oder Team-Challenges sowie in den Bewegungs-Workshops stärken die Jugendlichen ihre Lebenskompetenzen und sie erfahren ihre Selbstwirksamkeit auf eindrückliche Weise. Die Workshops werden von GORILLA Coaches durchgeführt, welche die Jugendlichen auf Augenhöhe abholen und sie dazu begeistern, Verantwortung für sich und ihre Umwelt zu übernehmen. Stets nach dem Motto: Für mehr Uga-Uga im Leben!
Die Kurse sind individuell gestalt- und kombinierbar.
Anbieter Schtifti Foundation
Zeitaufwand Halb- oder Ganztages Workshops
Alterskategorie Sekundarfstufe I (inkl. Gymnasien, Lehrbetriebe und Berufsschulen)
Kosten Für max. 25 Jugendliche ab CHF 700
Für 85-100 Jugendliche ab CHF 6'100.
Kostenbeteiligung KNGS SZ: max. CHF 3'000
Internet Gorilla-Workshops
Psychische Erkrankungen
Inhalt Das Institut Kinderseele Schweiz hat speziell für Jugendliche edukative Kurzfilme produziert. In diesen Kurzfilmen werden u.a. die häufigsten psychischen Erkrankungen einfach und verständlich erklärt.
Die Kurzfilme sind auch auf Youtube verfügbar: www.youtube.com/channel/UCyEFJESe98HQ0x5ThIts2Gw
Anbieter Institut Kinderseele Schweiz (iks)
Alterskategorie Jugendliche
Kosten kostenlos auf Youtube/ Fr. 25.- für USB Stick
Internet iks-ies.ch
‹MindMatters›
Inhalt Die Zunahme psychischer Probleme führt auch in der Schule vermehrt zu Schwierigkeiten und leidvollen Erfahrungen für alle Beteiligten. Um diesen Entwicklungen entgegen zu treten wurde das Programm MindMatters zur Förderung psychischer Gesundheit an Schulen entwickelt. Es bietet den Schulen bei der Bearbeitung dieser Themen Unterstützung an und fördert die Lebenskompetenzen der Jugendlichen.

Themen:
- Aufbau und Pflege zwischenmenschlicher Kontakte
- Stress- und Stressbewältigung
- Gesundheitsfördernder Umgang mit sich selbst und anderen
- Umgang mit Verlust und Trauer
- Verstehen lernen psychischer Erkrankungen
- Umgang mit Mobbing und Belästigung
- Prävention von Selbstverletzung und Suizid
Anbieter gesundheit schwyz
Alterskategorie 5. – 10. Klasse
Kosten 2 Sets Hefte samt Einführung für Schulen kostenlos
Internet www.gesundheit-schwyz.ch