. . Kontakt | Impressum

Qualitätskriterien

Die Qualitätskriterien Schulnetz21 sind in 25 Module unterteilt und dienen den Schulen als unterstützdendes Instrument ihre aktuelle Situation zu einem oder mehreren Themen zu analysieren. 


Das Basismodul dient zum Einstieg in die Arbeit mit den Qualitätskriterien. 24 Themenmodule ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung. Die Themenmodule umfassen die vier Bereiche: Handlungsprinzipien, Organisation, Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Gesundheitsförderung.


Für Mitgliedschulen sind die Qualitätskriterien beim Netzwerkeintritt sowie bei der Bestandsaufnahme alle drei Jahre ein wertvolles Werkzeug. Ziele, Indikatoren und Massnahmen in der Vereinbarung können damit reflektiert und aktualisiert werden.